Paar als Aktmodell - Informationen und Angebote rund um das Thema Aktmodel und Aktzeichnen

Direkt zum Seiteninhalt

Paar als Aktmodell

Aktzeichnen
Paar als Aktmodell
Ein Paar beim Aktzeichnen stellt hohe Ansprüche an die Künstlerinnen und Künstler. Ein Paar kann interagieren, den Raum besser ausfüllen, ein "Mehr" auf die Leinwand bringen. Zwei Körper im Raum zeichnerisch in die Dimension des Papiers zu bringen ist hoch komplex und anspruchsvoll.

Kennen sich die Modelle nicht, weil sie zum Beispiel durch den Kursleiter ausgesucht worden sind, werden jegliche Berührungen zwischen den Modellen zu vermeiden sein.
Schon um eine unangenehme Situation zu vermeiden, ist auch eine Frage während des Unterrichts, ob die Modelle sich annähern könnten, natürlich zu vermeiden.

Körperlich nähere Posen sind unbedingt vorher mit den Modellen zu besprechen, da hat jeder seine individuellen Grenzen, die natürlich zu beachten sind.



Paare sind beim Aktzeichnen eher selten, auch, weil natürlich doppelte Kosten für die Gage entstehen. Ein Paarakt am Ende eines Kurses ist solch ein Angebot für die Zeichnenden jedoch oft ein Highlight des gebuchten Kurses.

Zurück zum Seiteninhalt